×

12. Integrationsmesse Messe Leipzig "Gemeinsam Zukunft gestalten"

am 3. Mai 2019 in Leipzig


In diesem Jahr waren am Freitag, den 3. Mai, mehr als 70 Aussteller auf der Integrationsmesse Leipzig vertreten, die zum zweiten Mal in der Kongresshalle am Zoo stattfand.

ARBEIT UND LEBEN Sachsen e. V. organisierte gemeinsam mit der Stadt Leipzig, der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter Leipzig, dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge sowie der Handwerkskammer zu Leipzig die 12. Integrationsmesse für Migrantinnen und Migranten. Unternehmen, Akteure und Vereine präsentierten ihre Angebote.

„Gemeinsam Zukunft gestalten“ – so lautete das Motto 2019. Ziel war es auch in diesem Jahr, Migrantinnen und Migranten über Möglichkeiten für Arbeit und Ausbildung zu informieren und das interkulturelle Leipzig vorzustellen. Über 70 Aussteller standen den Besucher/-innen Rede und Antwort.

Die Vertreterin des BDÜ Sachsen, Lina Gerstmeyer, beantworteten Fragen potenzieller Auftraggeber zum Berufsbild und zur Beauftragung von Übersetzern und Dolmetschern, stellte die Grundlagen und Wege zur Ausbildung als Dolmetscher oder Übersetzer sowie zur Beeidigung vor und erläuterte die Vorteile und Leistungen des Berufsverbandes für Interessenten. Unter anderem gab es auch ein Gespräch mit einem Vertreter des Integrationsministeriums.


8. Integrationsmesse Chemnitz "Wir arbeiten zusammen"

am 12. Juni 2019 in Chemnitz

Die 8. Integrationsmesse Chemnitz am 12. Juni 2019 richtete sich an Migrantinnen und Migranten, die einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz in einem regionalen Unternehmen suchen.

Neben Integrationsakteuren präsentierten sich eine Vielzahl von Arbeitgebern aus verschiedenen Branchen, die verschiedene Einstiegsmöglichkeiten in den regionalen Arbeitsmarkt anbieten. Neu in diesem Jahr war, dass Partner vor Ort für alle interessierten Chemnitzerinnen und Chemnitzer aufzeigten, wie ein Aufenthalt im europäischen Ausland gelingen kann, z.B. mit Hilfe der Initiative Europäisches Solidaritätskorps, die für junge Menschen Beschäftigungs-oder Freiwilligenprojekte in der EU vermittelt.

Auch bei dieser Messe war der BDÜ Sachsen vertreten und beantwortete zahlreiche Fragen von Interessenten sowohl auf Arbeitgeber- wie Arbeitnehmerseite.

nach oben

OST

facebook twitter

BDÜ

bdue xing twitter facebook youtube mybdue
×